Mittwoch, 20. März 2019
Notruf: 112
  • Ausbildungsschwerpunkt Elektroversorgung

    Ausbildungsschwerpunkt Elektroversorgung

  • Förderverein übergibt Wassergutsauger an Technischen Zug

    Förderverein übergibt Wassergutsauger an Technischen Zug

  • Sichern einsturzgefährdeter Gebäude durch Abstützen und Aussteifen

    Sichern einsturzgefährdeter Gebäude durch Abstützen und Aussteifen

  • Waldkäuzchen in Not – Unterstützung des Bund Naturschutzes OG Baiersdorf

    Waldkäuzchen in Not – Unterstützung des Bund Naturschutzes OG Baiersdorf

  • Eine klebrige Angelegenheit – Schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW

    Eine klebrige Angelegenheit – Schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW

  • Erste-Hilfe-Training

    Erste-Hilfe-Training

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Ausbildungsschwerpunkt Elektroversorgung

Baiersdorf, 02. März 2019

Großflächige und mehrtägige Stromausfälle haben auf Grund der Vielzahl an elektrisch betriebenen bzw. gesteuerten Geräten weitreichende Auswirkungen auf unser tägliches Leben. Neben Unwetterereignissen, wie Stürme oder extremer Schneefall, können auch Probleme bei der Regelung des Stromnetztes oder sogar Terroranschläge die Ursache für solch einen Blackout sein.

Weiterlesen

Sichern einsturzgefährdeter Gebäude durch Abstützen und Aussteifen

Bubenreuth, 23. Februar 2019

Schadensereignisse wie Brände, Erdbeben, Explosionen, Stürme, Verkehrsunfälle oder Wasserschäden können dazu führen, das Gebäude derart beschädigt werden, dass sie einzustürzen drohen. Unter Abstützen und Aussteifen von Gebäudeelementen, wie Decken oder Wänden, versteht man im THW vielseitige Möglichkeiten um Gebäude mit angeschlagener Statik zu sichern.

Weiterlesen

Eine klebrige Angelegenheit – Schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW

Bundesautobahn 3, 20. Februar 2019

Am Mittwoch, den 20. Februar 2019, ereignete sich am späten Vormittag auf der BAB 3 kurz nach der Anschlussstelle Höchstadt-Ost in Fahrtrichtung Nürnberg ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei LKW. Ein Sattelzug war am Stauende auf einen weiteren Sattelzug, der mit über 18.000 l Klebstoff beladen war, aufgefahren. Durch den Zusammenstoß wurde der auffahrende LKW-Fahrer in seinem Führerhaus eingeschlossen. Darüber hinaus wurde eine Vielzahl der Klebstoffverpackungen derart beschädigt, dass tausende Liter des Klebstoffs austraten und sich großflächig auf der Fahrbahn verteilten.

Weiterlesen

Erste-Hilfe-Training

Baiersdorf, 26. Januar 2019

Am Samstag, den 26. Januar 2019, stand für die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer das jährliche Erste-Hilfe-Training auf dem Ausbildungsplan. Die einzelnen Themenpunkte wurden sowohl theoretisch besprochen, als auch in praktischen Übungen durchgeführt.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.