Montag, 23. Juli 2018
Notruf: 112
  • Übungssprengung der bayerischen Fachgruppen Sprengen

    Übungssprengung der bayerischen Fachgruppen Sprengen

  • Unwetter über den Landkreis Erlangen-Höchstadt

    Unwetter über den Landkreis Erlangen-Höchstadt

  • Hochwasserschutzausbildung - Teil 2

    Hochwasserschutzausbildung - Teil 2

  • Abstützarbeiten nach Garagenbrand

    Abstützarbeiten nach Garagenbrand

  • Hochwasserschutzausbildung - Teil 1

    Hochwasserschutzausbildung - Teil 1

  • Zwei Einsätze zum Wochenstart

    Zwei Einsätze zum Wochenstart

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Übungssprengung der bayerischen Fachgruppen Sprengen

Hilpoltstein/ Eichstätt, 06./ 07. Juli 2018

Am Freitag, den 06. Juli 2018, fand die Ideelle Spezialisierung der Fachgruppen Sprengen Bayerns im THW Ortsverband Hilpoltstein statt. Die 20 Sprengberechtigten aus den bayerischen Ortsverbänden mit Fachgruppe Sprengen wurden über aktuelle Neuerungen zu rechtlichen Themen, Ausstattung sowie der Umsetzung des Rahmenkonzeptes im Allgemeinen informiert. Nach einem regen Erfahrungsaustausch der Sprengberechtigten wurde dann mit Vorfreude der darauffolgende Tag der UVV-Belehrung erwartet.

Weiterlesen

Hochwasserschutzausbildung - Teil 2

Baiersdorf, 30. Juni 2018

Stetig zunehmende Wetterextreme fordern die Einsatzkräfte von THW und Feuerwehr immer mehr. Die vergangenen Monate und Jahre haben gezeigt, dass immer häufiger schwere Unwetter über das Land ziehen und zu schweren Überschwemmungen führen. Hierbei wird innerhalb kürzester Zeit Hab und Gut von Wasser- und Schlammmassen zerstört. Um in solchen Fällen schnelle, kompetente und effektive Hilfe leisten zu können, ist eine gute Ausbildung der Helferinnen und Helfer unabdingbar.

Weiterlesen

Hochwasserschutzausbildung - Teil 1

Baiersdorf, 22. Juni 2018

Am Freitag, den 22. Juni 2018, stand für die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer das Thema Sandsäcke auf den Ausbildungsplan. Sandsäcke zählen zu den wichtigsten Mitteln zur Abwehr von Wassermassen sowie zur Sicherung von Deichen und Dämme bei Hochwasser.

Weiterlesen

Unwetter über den Landkreis Erlangen-Höchstadt

Baiersdorf/ Hemhofen, 05. Juli 2018

Nach den schweren Unwettern Ende Mai wurde der Landkreis Erlangen-Höchstadt am Donnerstag, den 05. Juli 2018, erneut von einer schweren Gewitterfront getroffen. Nachdem am späten Nachmittag zuerst der östliche Landkreis betroffen war, wurde am frühen Abend der mittlere Landkreis im Bereich der Stadt Baiersdorf und vor allem der Gemeinde Hemhofen schwer getroffen.

Weiterlesen

Abstützarbeiten nach Garagenbrand

Heroldsberg, 28. Juni 2018

Am Donnerstagnachmittag, den 28. Juni 2018, brach gegen 14:50 Uhr in einer Garage in Heroldsberg ein folgenschwerer Brand aus. Nachdem die alarmierten Feuerwehren aus Heroldsberg, Großgeschaidt, Kalchreuth, Kleingeschaidt und Eckenhaid den Vollbrand der Garage gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindert hatten, zeigte sich, dass sich breite Risse im Mauerwerk gebildet hatten.

Weiterlesen

Zwei Einsätze zum Wochenstart

Zentbechhofen/ Weppersdorf, 11. Juni 2018

Nach dem gestrigen Einsatz am Sonntag, den 10. Juni 2018, für den Fachberater des THW Baiersdorf nach Alarmstufenerhöhung bei einer Rauchentwicklung im Dachgeschoß eines Doppelhauses im Eckentaler Ortsteil Brand, erfolgten am Montag, den 11. Juni 2018, erneut zwei Alarmierungen für das THW Baiersdorf:

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.