Dienstag, 23. Januar 2018
Notruf: 112
  • Titelbild 1
  • Titelbild 2
  • Titelbild 3
  • 1
  • 2
  • 3

Die THW-Jugend Baiersdorf wurde 1993 gegründet und ist eine von 14 Jugendgruppen im Bezirk Mittelfranken. Derzeit zählen ca. 25 Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis siebzehn Jahren zur Jugendgruppe. Die THW-Jugend Baiersdorf gehört der THW-Jugend e.V. an und ist eine Jugendabteilung des Fördervereins THW Baiersdorf e.V. In Deutschland sind im THW etwa 15.000 Jugendliche aktiv.

Unser Ziel ist es, die Jugendlichen spielerisch an die Aufgaben des Technischen Hilfswerks heranzuführen sodass sie die Techniken für spätere Einsätze und Hilfeleistungen erlernen. Die THW-Jugend Baiersdorf trifft sich hierfür zwei- bis dreimal im Monat um theoretische und praktische Ausbildungen durchzuführen. Zu den Ausbildungsinhalten gehören unter anderem Knotenkunde, Stege- und Floßbau, verschiedenste Hebewerkzeuge, Bergung von Verletzten aus schwierigem Gelände, Beleuchtung, Metall- und Holzbearbeitung und vieles mehr.

Neben den THW-Aktivitäten gehören aber auch andere Tätigkeiten zum Programm, wie z.B. Nachtwanderungen oder sportliche Aktivitäten. Die Ausbildungsinhalte der Jugendlichen werden auch in Wettkämpfen mit anderen Jugendgruppen unter Beweis gestellt. Die Teilnahme an Zeltlagern ist ebenfalls immer ein jährliches Highlight, wo meist eine Woche lang verschiedenste Unternehmungen und Ausflüge auf dem Programm stehen.

Die THW-Jugend Baiersdorf ist ein wichtiger Bestandteil, um den Nachwuchs des THW Baiersdorf zu fördern und auszubilden. Wenn auch Du Interesse an den Tätigkeiten im THW hast und technik- sowie teambegeistert bist, dann komm zu uns und werde Junghelfer/in.


Erste Einblicke in unser Dienstgeschehen findest Du hier:

Jugendausbildung in der Indianerschlucht

Uttenreuth, 13. Januar 2018

Den Jahresauftakt 2018 nutzte die Jugendgruppe des THW Ortsverband Baiersdorf am 13. Januar für eine breit gefächerte Ausbildung in der sogenannten Indianerschlucht bei Uttenreuth. Auf dem Ausbildungsplan standen Stegbau sowie Rettung aus Höhen und Tiefen.

Weiterlesen

Gasexplosion fordert die THW Jugendgruppe

Baiersdorf, 21. Juli 2017

Kurz nach Beginn des Jugenddienstes am Freitag, den 21.07.2017, wurde die Jugendgruppe zu einer Gasexplosion in einer alten Fabrik in Baiersdorf „alarmiert“. Nach Angaben der Leistelle wurden fünf Personen vermisst. Das waren die Angaben für die Einsatzübung der Baiersdorfer Jugendlichen.

Weiterlesen

Baiersdorfer Jugendgruppe baut Personensteg

Dechsendorf, 15. Juli 2017

Das Errichten von Stegen und behelfsmäßigen Übergängen zählt seit jeher zu den Kernkompetenzen des Technischen Hilfswerks. Mit Hilfe des Einsatz-Gerüst-Systems (EGS) lässt sich der Bau von Trümmerstegen, Hochwasserstegen, freitragenden Stegen einfach realisieren.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.