Montag, 06. Dezember 2021
Notruf: 112

Fachgruppe Sprengen (FGr Sp)

Die Fachgruppe Sprengen bündelt im THW die Spezialfähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit Sprengstoffen. Sie führt Sprengungen in unterschiedlicher Form durch. Bei ihren Arbeiten ist sie auf die Unterstützung der anderen Teileinheiten angewiesen.

Fachgruppe Sprengen (FGr Sp)

Zu den Aufgaben der Fachgruppe Sprengen gehören:

  • das Pyrotechnische Darstellen
  • das Sprengen
  • der Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen

Die Fachgruppe Sprengen ist als Fachgruppe im Technischen Zug eine Teileinheit im THW und mindestens einmal in jedem Landesverband vorhanden. Dies entspricht bundesweit acht Fachgruppen.

Zur Fahrzeugausstattung gehören ein Mannschaftstransportwagen und ein Anhänger mit Spezialaufbau (2 t Zuladung).

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.