Dienstag, 23. Oktober 2018
Notruf: 112

Summerbreak

Erlangen, 30. Juli 2002

Endlich geschafft! Ferien! Dieser Tag musste auch dieses Jahr wieder ausreichend gefeiert werden. Doch fand die Veranstaltung „Summerbreak“ heuer nicht wie gewohnt am „Dechsi“ statt, sondern zum ersten Mal im Freibad West in Erlangen.

Weiterlesen

Quelle-Jubiläumsfeier

Fürth, 14. Juni - 16. Juni 2002

Es war ein einmaliges Erlebnis für 30000 geladene Quellemitarbeiter und eine große Herausforderung für das THW. Bereits während der sechsmonatigen Vorbereitungszeit wurde schnell klar, dass diese Aufgabe nur ortsverband-, oder sogar nur GFB-übergreifend lösbar ist.

Weiterlesen

Heroldsberger Wasserwerk unter Wasser

Heroldsberg, 30. Mai 2002

In der Nacht zum 30. Mai 2002 kam es im Wasserwerk der Marktgemeinde Heroldsberg im Landkreis Erlangen-Höchstadt nach einer technischen Störung zu einem Totalausfall der Anlage mit weitreichenden Folgen. Hierbei wurde der gesamte Maschinen- und Vorratskeller mit Wasser geflutet. Kurz vor sechs Uhr wurde die Störung von einem Mitarbeiter bemerkt und die Feuerwehr Heroldsberg alarmiert.

Weiterlesen

LKW-Unfall auf der A3 bei Tennenlohe

Bundesautobahn 3, 22. Juli 2002

In den Nachmittagsstunden des 12. Juli 2002 ereignete sich auf der BAB 3 bei Tennenlohe ein schwerer LKW-Unfall. Ein LKW samt Anhänger stürzte um und lag quer über der gesamten Fahrbahn. Die Ladung, ein Bohrgerät, kam in der Mittelschutzplanke zu liegen.

Weiterlesen

Nacht der Sinne

Erlangen, 08. Juni 2002

Erlangen feierte heuer das 1000-jährige Stadtjubiläum. Ein Veranstaltungs-Highlight war die “Nacht der Sinne” am 8. Juni 2002.

Weiterlesen

Drei landwirtschaftliche Anwesen in Brand

Münchaurach, 21. April 2002

Am Nachmittag des 21. April 2002 um 15:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in Münchaurach gerufen. Eine riesige Rauchwolke direkt über dem Ortszentrum war weithin sichtbar. Spielende Kinder hatten den Brand eines Holzstoßes gemeldet, doch als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannte nicht nur ein Holzstoß, sondern auch eine Scheune sowie ein Nebengebäude und der Scheunenanbau des denkmalgeschützten Hauses in der Ortsmitte.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.