Montag, 06. Dezember 2021
Notruf: 112

Bergungsgruppe nach Rheinland-Pfalz entsendet

Baiersdorf, 01. August 2021

Am Sonntag, den 01. August 2021, um 03:00 Uhr ist die Bergungsgruppe des THW Ortsverbandes Baiersdorf mit neun Einsatzkräften nach Rheinland-Pfalz aufgebrochen. Die Mannschaft soll als Teileinheit eines Technischen Zuges Räumen Typ A die örtlichen Kräfte im Ahrtal bei der Bewältigung der Unwetterschäden unterstützen.
Ausgerückt sind die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer mit GKW I sowie MLW V. Neben autarker Verpflegung und Ausrüstung zur feldmäßigen Unterbringung führen die THWler auch die Rüstholzkomponente des Ortsverbandes ins Schadensgebiet mit. Für den Transport des Rüstholzes hat uns kurzfristig der THW Ortsverband Erlangen den Tieflader zur Verfügung gestellt.
Wir wünschen unseren Helferinnen und Helfern viel Erfolg im Einsatz! Kommt alle wieder gesund zurück!
  • VW1_2243
  • VW1_2247
  • VW1_2253
  • VW1_2262
  • VW1_2265
  • VW1_2267
  • VW1_2273
  • VW1_2277

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.