Freitag, 03. April 2020
Notruf: 112

Einsatz: Aufbau des BR 500 West und Nord für das Bundesjugendlager in Rudolstadt – Woche 2

Rudolstadt, 23. - 25. Juli 2019

Am Dienstag, den 23. Juli 2019, machten sich um 8:00 Uhr fünf Helfer des THW Ortsverbandes Baiersdorf zusammen mit je einem Helfer der THW Ortsverbände aus Ansbach und Rothenburg ob der Tauber mittels MTW auf den Weg zum Einsatz nach Rudolstadt. Einsatzauftrag war es die örtlich eingesetzten THW-Kräfte beim Aufbau des BR (Bereitstellungsraum) 500 West sowie BR 500 Nord für das THW Bundesjugendlager zu unterstützen.

Etwa 15 Minuten vor Rudolstadt meldeten wir uns über die bundesweite Digitalfunkgruppe an. Mit Meldung Vorort an der Führungsstelle „Aufbau“ wurden wir mittels Lageplan in die grobe Struktur eingewiesen und erhielten, nachdem wir unser Zelt durch die Stelle „Belegung“ zugewiesen bekommen hatten, gleich unseren ersten Auftrag. Für den Bundesjugendwettkampf und für das Zeltlagergelände mussten rund 10.000 Sandsäcke gefüllt werden. Zusammen mit den THW Ortsverbänden Apolda und Sonneberg schafften wir am Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag rund 5.000 Sandsäcke zu füllen.

Mittwochnachmittag unterstützen wir den Aufbau der Beach-Bar sowie beim Abladen der Veranstaltungstechnik für das Aufenthaltszelt.

Am letzten Tag hatten wir die Aufgabe beim Verlegen von Schwerlastplatten sowie beim Verteilen und Aufbauen von Feldbetten für das Bundesjugendlager zu helfen. Abschließend bekamen wir den Auftrag die Beach-Bar weiter mit aufzubauen und konnten schließlich gegen 18:00 Uhr die Heimreise antreten.

Wir bedanken uns für die exzellente Zusammenarbeit der mit uns arbeitenden Helferinnen und Helfern aller THW Ortsverbände.

  • IMG_4820
  • IMG_4826
  • IMG_4827
  • IMG_4829
  • IMG_4831
  • IMG_4837

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.