Mittwoch, 11. Dezember 2019
Notruf: 112

Amtshilfe – Pumparbeiten am Großen Hofsee

Adelsdorf, 26. Oktober - 11. November 2019

Durch die Gemeinde Adelsdorf wurde das Technische Hilfswerk aus Baiersdorf und Forchheim im Rahmen der Amtshilfe mit der Aufgabe betraut Pumparbeiten am nördlich von Adelsdorf gelegenem Großen Hofsee durchzuführen.

Hierfür machten sich am Samstagmorgen, den 26. Oktober 2019, neun Baiersdorfer Helferinnen und Helfer mit GKW I, Unimog-Kran und LKW mit LiMa (100 kVA) sowie zehn Forchheimer THWler mit MLW IV und LKW auf den Weg nach Adelsdorf. Im Laufe des Vormittags wurden durch die Einsatzkräfte der zwei Ortsverbände Tauchpumpen mit einer Gesamtförderleistung von über 9000 l/min in Betrieb genommen.

Hierfür wurden mit Hilfe des Unimog-Kranes zwei Forchheimer Tauchpumpen (2000 l/min und 3000 l/min) sowie die große Baiersdorfer Tauchpumpe (4300 l/min) im Großen Hofsee positioniert. Zeitgleich verlegten die Helferinnen und Helfer der Forchheimer Fachgruppe Wasserschaden/ Pumpen drei rund 100 m lange Förderstrecken (Größe F) um das Wasser aus dem See über ein Grabensystem in Richtung Aisch abführen zu können. Durch Elektrofachkräfte der Baiersdorfer Fachgruppe Elektroversorgung wurde die Stromversorgung an der Pumpstelle sichergestellt. Hierfür galt es Leitungen zu verlegen und Stromverteiler zu installieren sowie Erder zu setzen und das Notstromaggregat einzumessen.

Diese Pumparbeiten waren nötig, um den Wasserstand im Großen Hofsee für bevorstehende Sanierungsmaßnahmen abzusenken. Nachdem der Wasserstand ausreichend gesenkt war, konnten die Helferinnen und Helfer der zwei Ortsverbände am Montagabend, den 11. November 2019, die eingesetzte Ausstattung zurückbauen und den Einsatz beenden.

Der Ortsverband Baiersdorf bedankt sich beim THW Ortsverband Forchheim für die tatkräftige Unterstützung und die kameradschaftliche Zusammenarbeit.

  • DSC_9853
  • DSC_9861
  • DSC_9881
  • DSC_9884
  • DSC_9886
  • DSC_9890
  • DSC_9895
  • DSC_9898
  • DSC_9902
  • DSC_9907
  • DSC_9913
  • DSC_9923
  • DSC_9925
  • DSC_9933
  • DSC_9940
  • DSC_9952
  • DSC_9960
  • DSC_9978
  • DSC_9984
  • DSC_9987
  • DSC_9988
  • DSC_9989
  • DSC_9990
  • DSC_9994

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.