Donnerstag, 13. Dezember 2018
Notruf: 112

Nach Starkregen zahlreiche Keller überflutet

Baiersdorf, 29. Mai 2018

Am Dienstag, den 29. Mai 2018, zog in den frühen Nachmittagsstunden eine schwere Gewitterfront über den mittleren Landkreis Erlangen-Höchstadt. Durch den massiven Starkregen und Hagel war die Kanalisation derart überlastet, dass im Stadtgebiet Baiersdorf zahlreiche Keller überflutet wurden.

Zur Unterstützung der eingesetzten Feuerwehren aus Baiersdorf, Bubenreuth, Hagenau, Igelsdorf, Kleinseebach, Möhrendorf und Wellerstadt wurde um 16:45 Uhr die SEG (Schnell-Einsatz-Gruppe) des THW Ortsverband Baiersdorf alarmiert, woraufhin 27 Helferinnen und Helfer die Unterkunft anfuhren.

Kurze Zeit später rückten die THWler mit GKW I, GKW II und MLW V (Mercedes Sprinter) zu insgesamt zehn Einsatzstellen im Baiersdorfer Stadtteil Wellerstadt aus. Hier wurde die Lage erkundet sowie wenn nötig Kellerräume mittels Tauchpumpen, Wasserschiebern und Wassergutsaugern vom eingedrungenen Wasser befreit.

Während der THW Fachberater in engen Kontakt mit der Feuerwehreinsatzleitung im Baiersdorfer Gerätehaus stand, wurden die THW-Einheiten vom Zugtrupp aus koordiniert. Wegen einer aktiven Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes für den Landkreis Erlangen-Höchstadt standen weitere Helferinnen und Helfer für Folgeeinsätze in der Unterkunft in Bereitschaft.

Glücklicherweise entspannte sich die Lage in Baiersdorf schnell, sodass der Einsatz nach Reinigung der eingesetzten Ausstattung gegen 19:30 Uhr beendet werden konnte. Wir danken allen Einsatzkräften von Feuerwehr und THW für ihren schnellen und professionellen Einsatz und sind sehr froh, dass Baiersdorf mit einem blauen Auge davon gekommen ist.

  • VW1_3687
  • VW1_3690
  • VW1_3691
  • VW1_3695
  • VW1_3696
  • VW1_3702

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.