Donnerstag, 18. Oktober 2018
Notruf: 112

LKW-Unfall auf der A3 bei Tennenlohe

Bundesautobahn 3, 22. Juli 2002

In den Nachmittagsstunden des 12. Juli 2002 ereignete sich auf der BAB 3 bei Tennenlohe ein schwerer LKW-Unfall. Ein LKW samt Anhänger stürzte um und lag quer über der gesamten Fahrbahn. Die Ladung, ein Bohrgerät, kam in der Mittelschutzplanke zu liegen.

Die beiden THW-Ortsverbände Baiersdorf und Erlangen wurden alarmiert, um gemeinsam mit einer beauftragten Bergungsfirma die Fahrbahn zu räumen. Die Autobahn war für mehrere Stunden in Richtung Nürnberg komplett gesperrt. 12 Helfer des Ortsverbandes Baiersdorf waren 4 Stunden mit MTW, GKW I, Unimog-Kran und MLW im Einsatz.

 


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.