Donnerstag, 18. Oktober 2018
Notruf: 112

"Summerbreak" und "Klassik am See"

Dechsendorf, 24./ 25. Juli 2003

Ferienbeginn: dieser Tag hat in Erlangen bereits Tradition. Seit mehreren Jahren findet die Veranstaltung "Summerbreak" am Dechsendorfer Weiher statt. Heuer nutzten die Veranstalter die Infrastruktur jedoch doppelt. Am Donnerstag Abend wurde zu einem Klassik-Open-Air-Konzert eingeladen.

Für die THW-Helfer der Ortsverbände Erlangen und Baiersdorf begannen die Aufbauarbeiten bereits am Mittwoch. Wie auch in den Vorjahren kümmerten sich die Kollegen aus Erlangen um die Wasserversorgung, während die Helfer aus Baiersdorf die Elektroversorgung sicherstellten. Nachdem das Netz am Donnerstag eingemessen und die elektrische Sicherheit gegeben war, konnte dem Veranstaltungsbeginn nichts mehr im Wege stehen. Obwohl das Konzert im Regen stattfand, war es bis fast auf den letzten Platz ausverkauft.

Am Freitagmittag folgte dann wie gewohnt die ebenfalls gut besuchte Schulschlussparty. Trotz des Regenwetters kam es zu keinerlei Störungen unserer Anlagen. Die Abbauarbeiten konnten unsererseits nachts gegen 02:00 Uhr beendet werden.


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.