Mittwoch, 28. September 2022
Notruf: 112

Richtiges Absichern von Einsatzstellen

Baiersdorf, 03. Juni 2022

Zu Zeiten hohen Verkehrsaufkommens (beispielsweise Ferienbeginn, -ende, lange Wochenenden, …) leistet das THW im Auftrag der Polizei „Technische Hilfe auf Verkehrswegen“ (THV) auf den bayerischen Autobahnen. Die Baiersdorfer THWler kommen hierbei im Bereich der Verkehrspolizeiinspektion Erlangen auf den Bundesautobahnen 3 und 73 zum Einsatz.

Weiterlesen

Ausbildung Sandsackverbau

Baiersdorf, 21. Mai 2022

Das schwere Hochwasser im Juli letzten Jahres an den Flüssen Aisch und Aurach hat gezeigt, wie wichtig Sandsäcke als flexibles und wirksames Einsatzmittel zur Abwehr enormer Wassermassen sind. An mehreren Einsatzstellen verbauten damals die Baiersdorfer THWler Hand in Hand mit den Einsatzkräften der Feuerwehr tausende Sandsäcke um beispielsweise Trafostationen vor Überflutungen zu schützen.

Weiterlesen

Ausbildung Betrieb einer Sandsack-Füllstelle & Sandsacklogistik

Baiersdorf, 06. Mai 2022

Als bewährtes und flexibles Einsatzmittel spielt der Sandsack auch noch heute eine essenzielle Rolle ihm Rahmen der Deichverteidigung und des Hochwasserschutzes. Beim Ausbildungsdienst am Freitag, den 06. Mai 2022, widmeten sich die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer daher den Themen Sandsack, Betrieb einer Sandsack-Füllstelle sowie Sandsacklogistik.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.