Sonntag, 22. September 2019
Notruf: 112

Sichern einsturzgefährdeter Gebäude durch Abstützen und Aussteifen

Bubenreuth, 23. Februar 2019

Schadensereignisse wie Brände, Erdbeben, Explosionen, Stürme, Verkehrsunfälle oder Wasserschäden können dazu führen, das Gebäude derart beschädigt werden, dass sie einzustürzen drohen. Unter Abstützen und Aussteifen von Gebäudeelementen, wie Decken oder Wänden, versteht man im THW vielseitige Möglichkeiten um Gebäude mit angeschlagener Statik zu sichern.

Weiterlesen

Erste-Hilfe-Training

Baiersdorf, 26. Januar 2019

Am Samstag, den 26. Januar 2019, stand für die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer das jährliche Erste-Hilfe-Training auf dem Ausbildungsplan. Die einzelnen Themenpunkte wurden sowohl theoretisch besprochen, als auch in praktischen Übungen durchgeführt.

Weiterlesen

Technisches Hilfswerk zu Gast bei den Aufzugswerken Schmitt+Sohn

Nürnberg, 28. Oktober 2018

Das THW aus den Ortsverbänden Baiersdorf, Nürnberg und Rothenburg war am Sonntag, den 28. Oktober 2018, für einen Workshop zu Gast beim Traditionshersteller Schmitt+Sohn Aufzüge in Nürnberg. Der Workshop stand unter dem Kernthema: Mit welchen Gefahren ist im Aufzugsschacht zu rechnen, wenn dieser als alternativer Rettungsweg genutzt wird oder Personen dort zu retten sind. Schmitt+Sohn Aufzüge betreibt zur Schulung und Ausbildung der eigenen Mitarbeiter ein Forum Technik, dass mehrere Trainingsschächte beinhaltet und bot ideale Bedingungen für den THW Workshop.

Weiterlesen

Lehrgang für Atemschutzgeräteträger

Herzogenaurach, 10. November - 24. November 2018

Im Zeitraum von Samstag, den 10. November 2018, bis Samstag, den 24. November 2018, nahmen drei Helfer des THW Ortsverbandes Baiersdorf am „Lehrgang für Atemschutzgeräteträger“ der Freiwilligen Feuerwehr im Landkreis Erlangen-Höchstadt teil.

Weiterlesen

Übungssprengung in Steinbruch

Landkreis Schweinfurt, 27. Oktober 2018

In manchen Einsatzlagen treten schwierige Probleme auf, bei deren Lösung die Sprengtechnik helfen kann. Unterspülte, freigelegte Schienen, die getrennt werden müssen; Schiffe, deren Festleinen während Hochwasserlagen unter Spannung stehen, und die getrennt werden müssen.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.