Dienstag, 21. September 2021
Notruf: 112

Gabelstaplerausbildung

Baiersdorf, 30./ 31. Oktober 2015

Der Gabelstapler zählt zu den wichtigsten Fahrzeugen am Hof: Im Alltag wird er primär zum Verfahren der schweren Geräte und Kisten sowie zum Rangieren der Anhänger genutzt. Im Einsatzfall ermöglicht er das schnelle Verladen einsatztaktischer Utensilien auf die LKWs und Anhänger. Auch direkt an der Einsatzstelle, zum Beispiel bei Umladearbeiten nach LKW-Unfällen, kann er eingesetzt werden.

Weiterlesen

Übungswochenende am Rödlberg

Rödlberg, 04. September - 06. September 2015

„Chemisch, biologisch, radiologisch und nuklear, kurz CBRN“ unter diesem Motto stand das Übungswochenende 2015 des THW Baiersdorf. Hierfür machten sich am Freitag, den 4. September 2015, 17 Helferinnen und Helfer des Technischen Zuges auf den Weg zum Übungsgelände „Rödlberg“ bei Burglengenfeld.

Weiterlesen

Betriebsunfall nach Schweißarbeiten

Bubenreuth, 19. Oktober 2015

In den Montagabendstunden des 19. Oktober 2015 ereignete sich in Bubenreuth während Schweißarbeiten an einer Heizungsanlage ein Betriebsunfall, bei dem es zu starker Rauchentwicklung kam. Nach dem Unfall galten zwei Arbeiter als vermisst. Dies war das Übungsszenario, mit dem die 2. Bergungsgruppe und der Zugtrupp des Ortsverbandes Baiersdorf konfrontiert wurden.

Weiterlesen

Lehrgang für Atemschutzgeräteträger

Herzogenaurach, 19. September - 17. Oktober 2015

Im Zeitraum vom 19. September 2015 bis zum 17. Oktober 2015 nahmen zwei Helfer des THW Ortsverbandes Baiersdorf am „Lehrgang für Atemschutzgeräteträger mit Zusatzausbildung Wärmeschutzbekleidung“ der Freiwilligen Feuerwehr im Landkreis Erlangen-Höchstadt teil.

Weiterlesen

Mehrere Personen in Industriebetrieb eingeklemmt

Baiersdorf, 26. Juni 2015

Nachdem ein LKW-Fahrer auf einem Baiersdorfer Industriegelände seine Schuttmulde abgeladen hatte, bemerkte er, dass er eine Person übersehen hatte und diese zwischen einer weiteren Schuttmulde eingeklemmt hatte. Um die Person zu befreien, wurden die Bergungsgruppen des Ortsverbandes Baiersdorf alarmiert.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.