Freitag, 20. Mai 2022
Notruf: 112

Förderverein übergibt Trennschleifer an Fachgruppe Schwere Bergung

Nürnberg, 08. November 2021

Bereits im November konnte der Förderverein THW Baiersdorf e.V. einen neuen Trennschleifer inklusive Zubehöres an die Fachgruppe Schwere Bergung übergeben. Bei dem übergebenen Trennschleifer handelt es sich um einen fabrikneuen, leistungsstarken und ergonomischen Trennschleifer TS 800 der Firma Stihl mit einem Trennscheibendurchmesser von 400 mm und einer Leistung von 6,8 PS.

Weiterlesen

Bergungsausbildung - Beräumen von Trümmern

Baiersdorf/ Bubenreuth, 20. November 2021

Das Beräumen von Trümmern und Schadensstellen nach schweren Unglücksfällen, wie beispielsweise LKW-Unfällen, Zugunglücken, Gebäudeexplosionen oder extremen Hochwasser zählt zu den Kernkompetenzen des Technischen Hilfswerks. Neben der Fachgruppe Räumen sind hier vor allem die universell einsetzbaren Bergungsgruppen sowie die Fachgruppe Schwere Bergung gefragt.

Weiterlesen

24-Stunden-Dienst

Baiersdorf, 08./ 09. Oktober 2021

Im Rahmen eines 24-Stunden-Dienstes konnten die Helferinnen und Helfer des THW Baiersdorf von Freitag, den 08. Oktober 2021, bis Samstag, den 09. Oktober 2021, bei unterschiedlichsten Ausbildungen und Übungen ihr Können beweisen und ihr Wissen festigen.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.