Freitag, 19. August 2022
Notruf: 112

Kraftfahrerausbildung

Baiersdorf, 30. April 2022

Am Samstag, den 30. April 2022, fand eine intensive Ausbildung für die Baiersdorfer Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer statt.

Nachdem die Anhänger angekoppelt waren und die Abfahrtskontrolle durchgeführt war, verlegten die THW-Fahrzeuge im geschlossenen Verband auf das Übungsgelände nach Adelsdorf. Vor Ort trainierten die THWler in zahlreichen Stationen das Führen der Einsatzfahrzeuge. So galt es beispielsweise Rückwärtsfahrübungen mit Anhängern zu absolvieren oder in einem definierten Bereich die Fahrzeuge zu wenden. Auch führten die Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer Gefahrenbremsungen durch und fuhren die Fahrzeuge gezielt durch einen Slalomkurs hindurch. Um das Gefühl für die Fahrzeuge zusätzlich zu erweitern, übten die Helferinnen und Helfer das Einschätzen von Abständen und das Bremsen auf Punkt.

Nicht nur die jüngeren Fahrer konnten so ihre Fahrkünste perfektionieren, auch für die älteren Fahrer war diese Ausbildung eine willkommene Auffrischung. Nach der Heimfahrt in die Unterkunft und der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft konnte der Tag erfolgreich beendet werden.

Ein besonderes Dankeschön geht an das ALDI Logistikzentrum in Adelsdorf für die Zurverfügungstellung des Übungsareals.

  • DSC06211
  • DSC06215
  • DSC06220
  • DSC06235
  • DSC06237
  • DSC06243
  • DSC06252

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.