Freitag, 19. August 2022
Notruf: 112

Ausbildung Betrieb einer Sandsack-Füllstelle & Sandsacklogistik

Baiersdorf, 06. Mai 2022

Als bewährtes und flexibles Einsatzmittel spielt der Sandsack auch noch heute eine essenzielle Rolle ihm Rahmen der Deichverteidigung und des Hochwasserschutzes. Beim Ausbildungsdienst am Freitag, den 06. Mai 2022, widmeten sich die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer daher den Themen Sandsack, Betrieb einer Sandsack-Füllstelle sowie Sandsacklogistik.

Grundlagenwissen zum Thema Sandsack wie beispielsweise die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Sandsackmaterialien, die richtige Füllmenge und alternative Verschlussmöglichkeiten bildeten den ersten Teil der Ausbildungseinheit.

Im zweiten Teil wurde intensiv das korrekte Befüllen, Verschließen und Palettieren von Sandsäcken trainiert. Hierfür richteten die Helferinnen und Helfer zuerst zwei parallele Sandsackfüllstellen ein. Beim anschließenden Betrieb traten die THWler in zwei Gruppen in einem kleinen Wettkampf gegeneinander an. Bei der Bewertung der zwei Gruppen wurde neben einer hohen Füllgeschwindigkeit auch viel Wert auf die passende Füllmenge, das korrekte Verschließen sowie ordentliche Palettieren gelegt.

Im dritten Teil beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausbildung mit der Sandsacklogistik. Hierbei stand vor allem das Verlasten der Sandsackpaletten auf die Transportkomponenten LKW, MzGW und Tandemanhänger sowie die effiziente und sichere Ladungssicherung im Mittelpunkt.

Im Verlauf dieser Ausbildung konnten die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer nicht nur ca. 1000 Sandsäcke füllen, verschließen und palettieren, sondern auch ihr Fachwissen rund um den Sandsack auffrischen. Der Ortsverband Baiersdorf ist somit für zukünftige Einsätze bei Sturzfluten oder Hochwasserereignissen gut gerüstet.

  • VW1_8627
  • VW1_8629
  • VW1_8633
  • VW1_8635
  • VW1_8639
  • VW1_8641
  • VW1_8645
  • VW1_8647
  • VW1_8649
  • VW1_8653
  • VW1_8655
  • VW1_8657
  • VW1_8665
  • VW1_8666
  • VW1_8668
  • VW1_8671
  • VW1_8674
  • VW1_8687
  • VW1_8689
  • VW1_8698
  • VW1_8706
  • VW1_8711
  • VW1_8714
  • VW1_8720

 

 

 

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.