Freitag, 27. Mai 2022
Notruf: 112

Jahresabschlussübung: Betriebsunglück in Betonwerk

Erlangen, 17. Dezember 2021

Ein schweres Betriebsunglück auf dem Gelände eines Erlanger Betonwerkes bildete das Szenario für die diesjährige Jahresabschlussübung des Technischen Zuges des Ortsverbandes Baiersdorf.

Am Freitag, den 17. Dezember 2021, wurden die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer um 18:48 Uhr alarmiert. Kurze Zeit später rückten die THWler mit MTW, GKW I, MTW FGr, Unimog-Kran, MzGW mit LiMa und MLW V zur Unglücksstelle aus.

Vor Ort musste zuerst unter Einsatz von schwerem technischem Gerät eine Zufahrt auf das Betriebsgelände geschaffen werden. Parallel zu diesen Maßnahmen wurde das weitläufige Areal erkundet, nach Personen durchsucht sowie hell erleuchtet. Im weiteren Verlauf der Übung konnten insgesamt sieben Personen aufgefunden, befreit und gerettet werden. So galt es beispielsweise einen unter einem Bauschuttcontainer eingeklemmten Arbeiter mit Hilfe von Hebekissen zu befreien. Unter umluftunabhängigem Atemschutz retteten die THWler zwei Personen aus einer verrauchten Produktionshalle. Des Weiteren retteten die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer einen Arbeiter, der von einem Silo abgestürzt war. Mit Hilfe der Betonkettensäge konnte eine eingeschlossene Person befreit und gerettet werden.

Nachdem alle Vermissten gerettet waren, konnte die diesjährige Abschlussübung mit einer Nachbesprechung erfolgreich beendet werden. Nach dem Aufräumen war die Einsatzbereitschaft gegen 22:45 Uhr in der Unterkunft wiederhergestellt.

Ein besonderes Dankeschön geht an das Betonwerk Kurr für die Zurverfügungstellung des Übungsgeländes.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.