Dienstag, 21. September 2021
Notruf: 112

Errichten eines Hochwasserlaufsteges

Main-Donau-Kanal, 30. Juli 2021

Am Freitag, den 30. Juli 2021, stand für einen Teil der Baiersdorfer Helferinnen und Helfer das Errichten eines Hochwasserlaufsteges aus den Gerüstteilen des Einsatz-Gerüstsystems auf dem Ausbildungsplan.

Nachdem das benötigte Material verladen war, verlagerten die THWler mit GKW I sowie mit LKW mit Tandemanhänger zum nahegelegenen Main-Donau-Kanal. Vor Ort wurde zuerst der Grundrahmen erstellt und ausgerichtet. Nach Anfügen weitere Felder wurden alle benötigten Stiele, Riegel und Diagonalen eingebaut. Zum Abschluss folgten Bodenbelag, Bordbretter und Handlauf. Nach gut einer Stunde Bauzeit konnte der Steg durch die Helferinnen und Helfer betreten werden.

Bei langwierigen und planbaren Hochwasserereignissen finden solche Hochwasserlaufstege vor allem im urbanen Umfeld Anwendung. Hierdurch wird es der Bevölkerung ermöglicht trotz höheren Wasserstand die Wohngebäude zu erreichen. Nach dieser Ausbildung sind die Baiersdorfer Einsatzkräfte nun bestens auf den Bau solcher Stege im Einsatzfall vorbereitet.

 

Informationen zum Einsatz-Gerüstsystem:
Das Einsatz-Gerüstsystem (EGS) besteht aus mehreren Bausätzen und ist bundesweit in den Bergungsgruppen positioniert. Das EGS ermöglicht es den Helferinnen und Helfern flexibel verschiedenste Einsatzszenarien zu bewältigen. Durch die Gerüstbauteile lassen sich zum Beispiel Stege zum Überwinden von Gewässern, Stützkonstruktionen zum Abstützen einsturzgefährdeter Gebäude, Konstruktionen zum Retten von Personen aus Höhen und Tiefen oder sogar Dekontaminationsschleusen errichten.

  • VW1_1914
  • VW1_1917
  • VW1_1919
  • VW1_1929
  • VW1_1939
  • VW1_1943
  • VW1_1946
  • VW1_1948
  • VW1_1951
  • VW1_1960
  • VW1_1971
  • VW1_1973

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.