Dienstag, 03. August 2021
Notruf: 112

Neue Kranführer im THW – Ortsverband Erlangen bildet Helfer des Regionalbereich Nürnberg aus

Erlangen, 28./ 29. Mai 2021

Zahlreiche neue Helfer stellten sich über zwei Tage dem Lehrgang „Bediener Ladekran“ im Ortsverband Erlangen.

Stefan Wagner vom Ortsverband Erlangen ist der Bereichsausbilder für den Lehrgang „Bediener Ladekran“. Stefan ist seit über 20 Jahren ehrenamtlicher Helfer im THW und bildet nicht nur hier, sondern auch in seinem Berufsleben täglich Personen zum Ladekranführer aus.

Die Einsatzkräfte aus dem Regionalbereich Nürnberg erhielten zunächst eine theoretische Einweisung, bei der sie ihr vermitteltes Wissen mit einer abschließenden Prüfung unter Beweis stellen mussten. Anschließend erfolgte die Einweisung in den Kran und zahlreiche praktische Aufgaben, um den Umgang mit dem Kran zu erlernen.

Auch wenn die Bedienung des Ladekrans mit einem Joystick von außen betrachtet sehr einfach aussieht, so merkt man schnell, dass hier nicht nur viel Übung, sondern vor allem auch Fingerspitzengefühl gefragt ist.

Das Aufstellen eines Rundholzes verlangte dem ein oder anderen sehr viel Geduld ab. Wenn die Übungen erfolgreich abgearbeitet wurden, so hatte Stefan eine nächstschwierigere  Aufgabe auf Lager. Das große Kunststück in der Praxis war es, mit zwei unterschiedlichen Ladekranen ein Rundholz synchron zu steuern. Hier wurde nicht nur genaustes Arbeiten abgefragt, sondern auch die Kommunikation der Ladekranführer untereinander stellte sich als Schlüssel zum Erfolg heraus.

Dank der intensiven und gelungenen Ausbildung legten alle THW-Einsatzkräfte den Lehrgang erfolgreich ab. Das Tolle daran: die erhaltene Qualifikation zum Kranführer, gilt nicht nur im THW, sondern auch in der freien Wirtschaft!

Bericht: Annelie Schiller, Regionalstelle Nürnberg

  • P5290003
  • P5290005
  • P5290012
  • P5290016
  • P5290031
  • P5290048

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.