Freitag, 22. Oktober 2021
Notruf: 112

Ausbildung der Fachgruppe Elektroversorgung

Baiersdorf, 21. Mai 2021

Um für großflächige und mehrtägige Stromausfälle vorbereitet zu sein und die Notstromversorgung für kritische Infrastrukturen, wie beispielsweise Krankenhäuser, Wasserwerke oder Regierungsgebäude sicherstellen zu können, stand für die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer der Fachgruppe Elektroversorgung am Freitag, den 21. Mai 2021, der Umgang mit den zwei leistungsstarken Netzersatzanlagen des Ortsverbandes auf dem Ausbildungsplan.

Zu Beginn der Ausbildung nahmen die Baiersdorfer Elektrofachkräfte die 200 kVA Netzersatzanlage sowie den Lichtmastanhänger (100 kVA) in Betrieb und führten anschließend Probeläufe unter Last durch. Zusätzlich wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer detailliert in den unterschiedlichen Betriebsarten der Netzersatzanlagen unterrichtet. Des Weiterer beschäftigten sich die THWler mit den Aufbau und der Funktionsweise der Isolationsüberwachung und testeten dieselbe mit Hilfe eines Testgerätes.

Durch diesen Ausbildungsdienst konnten die Baiersdorfer THWler ihr Fachwissen im Bereich Elektroversorgung weiter festigen. Trotz der anhaltenden COVID-19-Pandemie führt der THW Ortsverband Baiersdorf in Truppstärke, unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen und getrennt nach Einsatzabteilungen Ausbildungsdienste durch. Zusätzlich werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Dienstbeginn auf das Virus getestet und dürfen nur bei einem negativen Testergebnis an der Ausbildung teilnehmen. Nur durch regelmäßiges Training der ehrenamtlichen Einsatzkräfte kann gewährleistet werden, dass im Einsatzfall professionell Hilfe geleistet werden kann.

Bist auch Du Elektrofachkraft und hast Interesse Dich ehrenamtlich beim THW in einem starken Team zu engagieren? Dann nehme Kontakt zu uns auf und lasse Dich von der spannenden Welt des THW begeistern!

  • VW1_0069
  • VW1_0073
  • VW1_0081
  • VW1_0083
  • VW1_0086
  • VW1_0092

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.