Montag, 09. Dezember 2019
Notruf: 112

Ausbildung Tiefbauunfälle bei der Feuerwehr Höchstadt

Höchstadt an der Aisch, 21. November 2019

Im Rahmen der Gemeinschaftsübung aller Züge der Freiwilligen Feuerwehr Höchstadt a. d. Aisch wurde am Donnerstagabend, den 21. November 2019, u.a. das Retten verschütteter Personen nach Tiefbauunfällen geübt. Der THW Ortsverband Baiersdorf unterstützte hierbei die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr zum einen materiell als auch durch fachliche Beratung.

Weiterlesen

Unterstützung bei Dreharbeiten

Baiersdorf, 31. Oktober 2019

Für die Dreharbeiten eines Kurzfilmes mit dem Titel „Toxic“ wurde der THW Ortsverband Baiersdorf durch junge Filmschaffende um Unterstützung gebeten. Für die Schlussszene galt es in Chemieschutzanzügen Giftmüll zu bergen. Die Dreharbeiten fanden in der Kulturscheune Baiersdorf statt.

Weiterlesen

Übung in Abbruchhaus

Etzelskirchen, 05. Oktober 2019

Am Samstag, den 05. Oktober 2019, hatten die Bergungsgruppen des THW Ortsverbandes Baiersdorf die seltene Möglichkeit einen Bergungseinsatz in einem zum Abbruch vorgesehenen Haus in Etzelskirchen zu üben. Durch die Unterstützung der Eigentümer des Hauses war es möglich in einer realen Umgebung die Rettung aus einem teileingestürzten Haus zu üben.

Weiterlesen

Retten aus verunfallten Fahrzeugen

Baiersdorf, 14. September 2019

Beim Ausbildungsdienst am Samstag, den 14. September 2019, war für die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer die THV-Ausbildung (Technische Hilfe auf Verkehrswegen) angesagt. Nachdem im August bereits das Absichern von Unfallstellen ausgiebig geübt wurde, stand dieses Mal das Retten aus verunfallten Fahrzeugen im Zentrum.

Weiterlesen

THW-Einsatzfahrzeuge in ihrem natürlichen Lebensraum

Ansbach/ Ingolstadt, 30./ 31. August und 20./ 21. September 2019

Vier Helferinnen und Helfer des THW-Ortsverbandes Baiersdorf hatten an zwei Wochenenden die Gelegenheit, die Einsatzfahrzeuge des Technischen Zuges ausgiebig zu testen und praktisches und theoretisches Wissen rund um das Thema „Kraftfahrwesen im Technischen Hilfswerk“ zu erlangen.

Weiterlesen

CBRN-Ausbildung: Vogelgrippe im Regnitzgrund

Baiersdorf, 06. September 2019

Folgendes Szenario bildete die Grundlage für die Ausbildung „Der Technische Zug im CBRN-Einsatz“ am Freitag, den 06. September 2019: Eine neue, hochansteckende Variante des Vogelgrippevirus wurde erstmals Mitte Juni in Skandinavien nachgewiesen. Durch Zugvögel auf dem Weg in ihre Winterquartiere verbreitet sich das Virus über Mittel- und Südeuropa bis nach Nordafrika. Nachdem auch in der Nähe der Regnitz zahlreiche tote Wildvögel aufgefunden wurden, wurde das THW Baiersdorf durch das Veterinäramt des Landkreises Erlangen-Höchstadt zur Kadaverbergung und für Dekontaminationsmaßnahmen angefordert.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.