Donnerstag, 18. Oktober 2018
Notruf: 112

Großschadenslage nach schwerem Gewitter in Adelsdorf

Adelsdorf, 31. Mai 2018

An Fronleichnam am Donnerstag, den 31. Mai 2018, wurde der Landkreis Erlangen-Höchstadt nach dem Unwetter in Baiersdorf am Dienstag erneut von einem schweren Gewitter getroffen. Neben den etlichen Einsatzstellen in Baiersdorf, Kleinseebach, Möhrendorf, Hemhofen und Röttenbach hielt vor allem die Großschadenslagen im Gemeindegebiet Adelsdorf mit einer Vielzahl an überfluteten Kellern und Straßen sowie umgestürzten Bäumen die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und THW bis tief in die Nacht in Atem.

Weiterlesen

Autobahnbereitschaftsdienst Pfingstreisezeit

Bundesautobahn 3/ 73, 18./ 26. Mai 2018

Am Freitag, den 18. Mai 2018, und am Samstag, 26. Mai 2018, leisteten die Helferinnen und Helfer des THW Baiersdorf auf den Bundesautobahnen 3 und 73 im Bereich der Verkehrspolizeiinspektion Erlangen den Autobahnbereitschaftsdienst.

Weiterlesen

Baumsprengung bei Kriegenbrunn

Kriegenbrunn, 19. Mai 2018

Was unternimmt man, wenn Bäume den Weg versperren oder wenn man Bau- bzw. Brennholz benötigt? Die erste Antwort lautet hier meist: man nimmt die Kettensäge und sägt, was man braucht. Was ist aber nun, wenn die Anwendung der Kettensäge zu gefährlich ist, z. B. bei Absturzgefahr oder weil die Bäume unter Spannung stehen? Dann kann die Anwendung der Sprengtechnik ein probates Mittel sein, gefahrlos die notwendigen Baumfäll- bzw. -trennmaßnahmen durchzuführen.

Weiterlesen

Nach Starkregen zahlreiche Keller überflutet

Baiersdorf, 29. Mai 2018

Am Dienstag, den 29. Mai 2018, zog in den frühen Nachmittagsstunden eine schwere Gewitterfront über den mittleren Landkreis Erlangen-Höchstadt. Durch den massiven Starkregen und Hagel war die Kanalisation derart überlastet, dass im Stadtgebiet Baiersdorf zahlreiche Keller überflutet wurden.

Weiterlesen

Dachstuhlbrand nach Blitzschlag in Niederlindach

Niederlindach, 23. Mai 2018

Am frühen Mittwochabend, des 23. Mai 2018, zog ein schweres Gewitter über den Landkreis Erlangen-Höchstadt. Um kurz vor 18:00 Uhr verursachte ein Blitzschlag im Heßdorfer Ortsteil Niederlindach einen Dachstuhlbrand. Da sich die Löscharbeiten sehr aufwendig gestalteten wurde um 18:52 Uhr eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt, womit auch Alarm für den Fachberater des THW Baiersdorf ausgelöst wurde.

Weiterlesen

Scheunenbrand nach Blitzschlag in Weidendorf

Weidendorf, 15. Mai 2018

Am Dienstag, den 15. Mai 2018, löste gegen 17:00 Uhr ein Blitzschlag im Höchstädter Ortsteil Weidendorf einen ausgedehnten Scheunenbrand aus. Aufgrund des Schadensereignisses alarmierte die Integrierte Leitstelle Nürnberg um 17:06 Uhr die Feuerwehren Gremsdorf, Höchstadt a. d. Aisch, Schwarzenbach, Sterpersdorf und Wachenroth, den Inspektionsdienst und die Unterstützungsgruppe „Örtliche Einsatzleitung“ des Landkreises Erlangen-Höchstadt, Einheiten des Rettungsdienstes sowie den Fachberater des THW Baiersdorf.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.