Freitag, 24. März 2017
Notruf: 112

Kinderferienprogramm der Stadt Baiersdorf

Baiersdorf, 11. September 2015

Auch in diesem Jahr beteiligte sich das Technische Hilfswerk Baiersdorf am Ferienprogramm der Stadt Baiersdorf. So besuchte am Freitag, den 11. September 2015, von 10 Uhr bis 15 Uhr eine Gruppe interessierter Jugendlicher aus dem Stadtgebiet unseren Ortsverband.

Nach der Begrüßung und einer kleinen Vorstellungsrunde wurden den Teilnehmern der Aufbau und die Aufgaben des THW erläutert. Es folgte ein Rundgang durch die Unterkunft und eine Vorstellung aller Fahrzeuge und diverser Sonderausstattung.
Im Anschluss an die „Theorie“ durften die Jugendlichen selbst Hand anlegen: In zwei Stationen erlernten die Jugendlichen den Umgang mit dem Mehrzweckzug und den Hebekissen zum Bewegen und Anheben von Lasten. Es folgte das Arbeiten an der Feldschmiede. Hier durften die Teilnehmer selbst Stahl formen. Parallel dazu durfte jeweils ein Jugendlicher im Arbeitskorb des Unimog-Kranes über 20 m in die Höhe fahren und Baiersdorf von Oben erkunden.
Nach dem Mittagessen stand eine Rettungsübung auf dem Programm. Es galt einen Hindernisparcours zu überwinden und eine unter einer Betonplatte eingeklemmte Person zu retten. Bei dieser Übung hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, das, in den Stationen erlernte, Wissen direkt in der Praxis umzusetzen. Am Ende konnten die Teilnehmer im Umgang mit dem Kran des Unimogs ihre Geschicklichkeit beweisen, indem sie einen Ball mit dem Zweischalengreifer aufnehmen und in ein Fass manövrieren mussten.

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, konnte das Ferienprogramm 2015 erfolgreich beendet werden. Wir hoffen, dass wir wieder team- und technikbegeisterten Jugendlichen unsere Arbeit näherbringen konnten.

  • DSC_5368
  • DSC_5378
  • DSC_5386
  • DSC_5395
  • DSC_5438
  • DSC_5458
  • DSC_5462
  • DSC_5475
  • DSC_5487
  • DSC_5495
  • DSC_5532
  • DSC_5547
  • DSC_5552
  • DSC_5555
  • DSC_5560
  • DSC_5565
  • DSC_5575
  • DSC_5578
  • DSC_5579
  • DSC_5590

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.