Donnerstag, 19. Oktober 2017
Notruf: 112

Ausbildungsdienst der Jugendgruppe - spielend helfen lernen

Baiersdorf, 10. Februar 2017

Die Jugendgruppe unseres Ortsverbandes traf sich an diesem Freitag, den 10. Februar 2017, um in zwei Gruppen Grundlagen zu wiederholen.  So führte einer der Jugendbetreuer mit den älteren eine kurze Einsatzübung, in Form eines Hindernisparcours, durch, während der andere Betreuer mit den Jüngeren erst Theoriefragen für die Leistungsabzeichen durchgegangen war, um dann anschließend den GKW I unseres Ortsverbandes mithilfe der Hebekissen anzuheben.

Hierbei wurde dem jüngeren Nachwuchs der sichere und Fachgerechte Umgang mit den Hebekissen beigebracht. Unterdessen hatten sich die älteren Junghelfer in zwei Trupps um die Erkundung und Ausleuchtung des Einsatzgeländes gekümmert. Nachdem der erste Scheinwerfer stand, drang der Erkundungstrupp, unter Verwendung der PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz), weiter durch einen „Kanalisationsschacht“ in das unübersichtliche Einsatzgebiet vor, in dem eine vermisste Person vermutet wurde. Während der Erkundung stürzte ein Helfer des Erkundungstrupps in einen fiktiven Graben und musste daraufhin von den anderen Helfern aus der Gefahrenstelle gerettet werden. Dies gestaltete sich anfangs schwierig konnte aber schließlich trotzdem gut und für den Verletzten einigermaßen angenehm gemeistert werden. Am Ende konnte die Jugendgruppe ein positives Fazit ziehen und wurde mit einer weiteren Übung erfolgreich spielerisch auf die Arbeit im Technischen Zug vorbereitet.

  • SAM_3494
  • SAM_3496
  • SAM_3513
  • SAM_3515
  • SAM_3517
  • SAM_3522
  • SAM_3525
  • SAM_3536
  • SAM_3538
  • SAM_3541
  • SAM_3543
  • SAM_3555
  • SAM_3556

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.