Montag, 21. August 2017
Notruf: 112

Retten aus Tiefen

Baiersdorf, 24. Oktober 2014

Am darauffolgenden Freitag, den 24. Oktober, erwartete die Junghelferinnen und Junghelfer eine Rettungsübung: Es galt eine, in einer Fahrzeuggrube, verunglückte Person über eine schiefe Ebene zu retten.

Aufgrund der hereinbrechenden Dunkelheit wurde zuerst die Unglücksstelle großräumig ausgeleuchtet. Um schließlich zu der Person vordringen zu können, mussten durch die Jugendlichen zahlreiche Hindernisse mittels Säbelsäge, Hydropressen und Greifzug aus dem Weg geräumt werden. Nachdem der Zugang zu der Person geschaffen war, konnte diese erstversorgt und problemlos gerettet werden.
Auch bei diesen zwei Jugenddiensten konnte die Jugendgruppe ihr Können unter Beweis stellen und alle Aufgabe gemeinsam im Team mühelos bewältigen.


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.