Sonntag, 19. August 2018
Notruf: 112

Brand in holzverarbeitendem Betrieb

Baiersdorf, 16. September 2007

In der Nacht des 16. September 2007 gegen 02:10 Uhr wurde das THW Baiersdorf von der Feuerwehr Baiersdorf zur Unterstützung gerufen.

In einem holzverarbeitenden Betrieb in Baiersdorf brach in der Hackschnitzelheizanlage ein Feuer aus. Durch die Bauweise der angrenzenden Halle, eine mit Isolierschaum gefüllte Blechkonstruktion, kam es dort zu einem Schwelbrand. Unsere Aufgabe bestand nun in der großformatigen Öffnung der Blechwände und Beseitigung des Isoliermaterials. Dazu wurden wir von der Feuerwehr mit der Wärmebildkamera bei der Suche nach Glutnestern unterstützt, die diese dann auch professionell ablöschen konnte. Nach etwa 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

  • P9160105
  • P9160106
  • P9160117
  • P9160121
  • P9160128
  • P9160136

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.