Samstag, 21. Oktober 2017
Notruf: 112

Scheunenbrand in Dörflas/ Aurachtal

Dörflas, 06. September 2011

Am Morgen des 6. September 2011 entwickelte sich in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Dörflas/ Aurachtal ein Brand. Eine Zeitungsausträgerin bemerkte um 5.50 Uhr starke Rauchentwicklung aus dem Drei-Seitenhof und schlug Alarm.

Die daraufhin alarmierten Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und THW fanden bei ihrem Eintreffen einen ausgedehnten Brand des Stalls vor. Der einzige Bewohner des Hofs hatte bereits erste Löschversuche unternommen und sich hierbei eine Rauchgasvergiftung zugezogen. Er musste in eine Klinik eingeliefert werden. Aus noch ungeklärter Ursache hatte sich im Inneren des Stalls ein viele Kubikmeter umfassendes Brennholzlager entzündet. Dem raschen Vorgehen der 90 Einsatzkräfte der Feuerwehren ist es zu verdanken, dass ein Übergreifen der Flammen auf direkt angebaute Gebäude verhindert werden konnte. Bereits nach kurzer Zeit konnte Brand unter Kontrolle gemeldet werden. Dennoch stellten sich die abschließenden Löscharbeiten als schwierig heraus da ein sicheres Vorgehen in dem Gebäude durch Einsturzgefahr nicht möglich war. Die erste Bergungsgruppe des THW Baiersdorf unternahm daraufhin Abstützmaßnahmen im Inneren des Gebäudes. Unter schwerem Atemschutz wurden Baustützen eingebracht um die Decke zu sichern. In den durch das THW gesicherten Bereichen ging die Feuerwehr im Innenangriff gegen die Brandherde vor. Auch konnte nun das Brandgut durch die Feuerwehr zum Ablöschen ins Freie verbracht werden. Bereits nach vier Stunden konnte der Einsatz von Seiten des THW beendet werden.

  • DSC_3020
  • DSC_3021
  • DSC_3049
  • DSC_3076
  • DSC_3082
  • DSC_3102
  • DSC_3134
  • DSC_3135
  • DSC_3147
  • DSC_3154
  • DSC_3156
  • DSC_3210

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.