Montag, 11. Dezember 2017
Notruf: 112

Ein Nachmittag, drei Einsätze

Baiersdorf, 09. März 2012

Gleich drei Einsätze forderten das THW Baiersdorf am Freitag, den 9. März 2012. Kurz nachdem die THV-Bereitschaftsgruppe (THV – Technische Hilfe auf Verkehrswegen) sich zum Dienst angemeldet hatte, wurde bereits der erste Verkehrsunfall auf der A 3 in Höhe der Autobahnanschlussstelle Pommersfelden gemeldet.

An der Einsatzstelle wurde die Unfallstelle abgesichert, die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt und die Fahrbahn gereinigt. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt. Bereits eine Stunde später war die Unfallstelle komplett geräumt. Um 17:30 Uhr ging es wieder auf die A 3 zu einem Verkehrsunfall auf Höhe der Anschlussstelle Erlangen-West. An der Unfallstelle blockierten drei Pkw die Fahrbahn in Richtung Würzburg. Das THW Baiersdorf übernahm die Erstversorgung der vier verletzten Personen, sicherte die Unfallstelle ab und klemmte die Batterien der Fahrzeuge ab. Um 17:55 Uhr löste die Integrierte Leitstelle zudem noch Alarm für den Fachberater des THW Baiersdorf aus. In Adelsdorf wurden zur Bergung einer leblosen Person aus einem Weiher Boote benötigt. Nachdem die Person durch die Feuerwehr mit eigenen Mitteln aus dem Gewässer geborgen werden konnte, war ein Einsatz der Boote des THW nicht mehr notwendig. Unterdessen wurde auf der A 3 die Fahrbahn durch das THW geräumt und gereinigt. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach der Bergung der Fahrzeuge durch ein Bergungsunternehmen konnte auch dieser Einsatz um 19:30 Uhr abgeschlossen werden und die Einheiten einrücken.


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.