Samstag, 21. April 2018
Notruf: 112

Autobahnbereitschaftsdienst an Gründonnerstag

Bundesautobahn 3/ 73, 29. März 2018

Am verkehrsreichen Gründonnerstag, den 29. März 2018, leisten die Helferinnen und Helfer des THW Baiersdorf von 14:00 bis 23:00 Uhr auf den Bundesautobahnen 3 und 73 im Bereich der Verkehrspolizeiinspektion Erlangen den Autobahnbereitschaftsdienst.

Um kurz vor 15:00 Uhr ereignete sich auf der linken Spur der BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Nürnberg-Nord und Nürnberg-Behringersdorf in Fahrtrichtung Süden ein schwerer Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKW. Die Autobahnbereitschaftsgruppe des THW sicherte die Unfallstelle ab, versorgt bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die verletzten Unfallbeteiligten, klemmte die Batterien der Fahrzeuge ab, band auslaufende Betriebsstoffe ab und reinigte die verschmutzte Fahrbahn. Durch die Freiwillige Feuerwehr Heroldsberg wurde die Verkehrsabsicherung mittels Verkehrssicherungsanhänger erweitert sowie der Brandschutz an der Unfallstelle sichergestellt.

Wenige Minuten nach Verlassen der ersten Unfallstelle wurden die Kräfte des THW um 16:22 Uhr zu einem weiteren Auffahrunfall auf der BAB 3 gerufen. Zwischen den Anschlussstellen Erlangen-West und Höchstadt-Ost in Fahrtrichtung Norden waren zwei PKW auf der linken Spur kollidiert. Durch das THW wurde die Unfallstelle abgesichert, die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt sowie auslaufende Betriebsmittel abgebunden. Nach Abtransport der Fahrzeuge durch ein Bergeunternehmen und Reinigung der Fahrbahn durch das THW konnte die Unfallstelle nach fast 1,5 Stunden verlassen werden.

Trotz des schnellen Einsatzes und der professionellen Zusammenarbeit der Kräfte von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und THW konnte wegen des enormen Osterreiseverkehrs die Bildung langer Rückstaus leider nicht verhindert werden.

  • DSC_7985
  • DSC_7991
  • DSC_8013
  • DSC_8019
  • DSC_8025
  • VW1_0563
  • VW1_0572
  • VW1_0584
  • VW1_0590

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.