Mittwoch, 23. Mai 2018
Notruf: 112

Beleuchtungseinsatz zur Unterstützung der Nachlöscharbeiten nach Brand eines Bauernhauses

Oberreichenbach, 01. März 2018

Am Donnerstag, den 01. März 2018, alarmierte die Integrierte Leitstelle Nürnberg um 19:52 Uhr, neben den Freiwilligen Feuerwehren Oberreichenbach, Herzogenaurach, Münchaurach, Weisendorf und Wilhelmsdorf sowie dem Inspektionsdienst, der Unterstützungsgruppe „Örtliche Einsatzleitung“ und Einheiten des Rettungsdienstes, den Fachberater des THW Ortsverbandes Baiersdorf zu einem gemeldeten Scheunenbrand in Oberreichenbach.

Trotz des schnellen Eingreifens der eingesetzten Feuerwehren griffen die Flammen auf den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhaues über, sodass sich ein ausgedehnter Dachstuhlbrand des Gebäudekomplexes entwickelte. Durch die umfangreiche Brandbekämpfung der Feuerwehren konnte das Feuer nach ca. 30 Minuten unter Kontrolle gebracht werden.

Im Verlauf des Einsatzes wurde die 1. Bergungsgruppe des THW Baiersdorf mit GKW I an die Einsatzstelle nach Oberreichenbach beordert. Als die überörtlichen Feuerwehren aus dem Einsatz herausgelöst wurden, wurde durch das THW die Einsatzstelle mit dem Lichtmast des GKW I sowie mit zusätzlichen Scheinwerfern ausgeleuchtet. Hierdurch konnten sichere Aufräum- und Nachlöscharbeiten gewährleistet werden. Vor allem das, durch die eisigen Temperaturen von ca. -10 °C, gefrorene Löschwasser sorgte für zahlreiche Eisflächen und stellte somit eine Gefahr für die Einsatzkräfte da.

Gegen 01:30 Uhr konnten der Einsatz von Seiten des THW mit Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft beendet werden.

  • VW1_0077
  • VW1_0087
  • VW1_0094
  • VW1_0097
  • VW1_0099
  • VW1_0110
  • VW1_0111
  • VW1_0114
  • VW1_0119
  • VW1_0122
  • VW1_0129
  • VW1_0141

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.