Donnerstag, 21. Juni 2018
Notruf: 112

Bier-LKW blockiert Autobahn

Bundesautobahn 3, 14. Mai 1999

Um 13:20 Uhr wurde der Ortsverband Baiersdorf alarmiert. Auf der Autobahn BAB 3 zwischen Höchstadt/Aisch und Erlangen-West blockierte ein verunfallter LKW die Autobahn.

Die Ladung des LKW, die aus Bierflaschen und -fässern bestand, war auf die Fahrbahn geschleudert worden. Die Ladung und der Laster musste so schnell wie möglich geborgen werden, um die Autobahn für den Verkehr wieder freigeben zu können. Das Umladen der Bierkästen erfolgte in Handarbeit. Dazu waren auch mehrere Feuerwehren und das THW Erlangen vor Ort. Die Bergung des LKW übernahm ein beauftragtes Abschleppunternehmen.

Dank der tatkräftigen Unterstützung aller beteiligten Einsatzkräfte konnte die Sperrung der Autobahn nach relativ kurzer Zeit wieder aufgehoben werden.

 


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.