Montag, 22. Januar 2018
Notruf: 112

Schulschlussfeier am Dechsendorfer Weiher

Dechsendorf, 26. Juli 2000

Der letzte Schultag vor den “wohlverdienten” Sommerferien. Dieser Tag muss gefeiert werden. Deshalb wurde von den Erlanger Schulen eine Abschlussparty organisiert. Hierfür hatte man sich eine Wiese am Dechsendorfer Weiher ausgesucht. Dass nicht nur das Wasser im See nass sein würde, sondern auch von oben mehr und mehr Feuchtigkeit nachströmte, konnte zu diesem Zeitpunkt noch keiner wissen.

Wie dem auch sei, liefen am Montag die Aufbauarbeiten bereits in vollem Gange. Der Ortsverband Baiersdorf stieß am Dienstag dazu, um die Elektroversorgung aufzubauen. Bühne, Verkaufsstände, “Organisationsbüro”, Beleuchtung, …; alles musste bedacht werden. Unser 175-kVA-Stromerzeuger lieferte die Energie. Helfer des Ortsverbandes Erlangen stellten die Wasserversorgung sicher.

Am Mittwochmittag fuhren neben einigen Helfern des Technischen Zuges auch viele Junghelfer zum “Dechsi”. Entlang des Uferweges galt es noch Beleuchtungsmittel aufzubauen. Als dann die Besucher langsam mehr wurden, hieß es für uns ständiges Kontrollieren der Verteiler, Leitungen und Beleuchtungsmittel. Und am Abend - wie sollte es in diesem Sommer auch anders kommen - wurde der Regen stärker und stärker. Doch viele Besucher, meist Schüler, ließen sich auch dadurch nicht von ihrer Stimmung abbringen. Um 22:00 Uhr wurden die meisten Junghelfer nach Hause gefahren, während der Rest am “Dechsi” blieb, um nach dem Ende der Party die Abbauarbeiten vorzunehmen, d. h. Lichtmasten abbauen, Verteiler einsammeln, Leitungen aufwickeln und alles auf den LKW verladen.

Gegen 01:00 Uhr konnte die Mannschaft nach Baiersdorf zurückkehren.

 

 


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.