Montag, 18. Juni 2018
Notruf: 112

Brand in Marloffstein

Marloffstein, 02. August 2005

Am 02. August 2005 gegen 01:30 Uhr kam es in Marloffstein zu einem Hausbrand. Die eingesetzten Feuerwehren fanden einen Vollbrand einer Hälfte des Dachstuhls vor. Gegen 02:00 Uhr wurde das THW Baiersdorf zur Ausleuchtung der Einsatzstelle angefordert.

Zuerst rückten fünf Helfer mit dem GKW I aus. Die Ausleuchtung erfolgte mit zwei Powermoons und Scheinwerfern. Da durch das Feuer der Dachstuhl vollständig ausgebrannt war, lastete ein enormes Gewicht aus eingestürzten Teilen und Löschwasser auf der Holzbalkendecke über dem Erdgeschoss. Um der weiteren Einsturzgefahr entgegenzuwirken, mussten Teile der Decke abgestützt werden. Mit dieser Aufgabe wurde das THW beauftragt, und fertigte Stützkonstruktionen aus Holz an. Hierfür wurden weitere Helfer sowie Abstützmaterial an die Einsatzstelle nachgeführt.

Um 07:00 Uhr konnten die 14 Helfer in die Unterkunft zurückkehren, und den Einsatz nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft um 08:00 Uhr beenden.

 


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.