Montag, 27. März 2017
Notruf: 112

Elektroversorgung in Hemhofen

Hemhofen, 08. August 2010


Aufgrund von anstehenden Wartungsarbeiten an der 20 kV Stromübergabestation in Hemhofen musste die Stromversorgung „abgeschaltet“ werden.

Zum Aufrechterhalten der Stromversorgung im Altenheim wurde die Fachgruppe Elektroversorgung angefordert. Unterbrechungsfrei wurde die Netzersatzanlage NEA 200 kVA aufsynchronisiert und nach Stromwiederkehr auch wieder rücksynchronisiert. Unsere SEA 100kVA wurde dabei zur Versorgung von Kühlanlagen eines Supermarktes eingesetzt. Trotz Gewitter war dies rundum eine gute Übung für die Fachgruppe Elektroversorgung.

 


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.