Freitag, 28. April 2017
Notruf: 112

Fortbildungsveranstaltung der BAM – Pyrotechnik und Sprengen

Berlin, 16. Mai - 17. Mai 2013

Auch dieses Jahr konnten am 16. und 17. Mai wieder zwei Helfer des Ortsverbandes Baiersdorf an der 8. Informationsveranstaltung Sprengstoffe und Pyrotechnik teilnehmen, die von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung auf dem Testgelände Horstwalde und im Stammsitz Berlin abgehalten wurde.

Dort wurden neben Vorträgen über gesetzliche Neuerungen und Gefährdungsbeurteilungen bei Spreng-arbeiten und pyrotechnischen Veranstal-tungen auch praktische Vorführungen auf dem Testgelände präsentiert. Sehr beeindruckend waren hier die Vorführungen des Nebelwerfers eines Leopard-II-Panzers sowie die Einbindung eines Hubschraubers in eine Pyrotechnikvorführung.


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.