Montag, 26. Juni 2017
Notruf: 112

Behelfsmäßiger Übergang

Baiersdorf, 06. Juni 2014

Am Freitag, den 6. Juni 2014, wurde beim THW Baiersdorf unter anderem der Umgang mit dem Einsatz-Gerüst-System (EGS) geübt.

So machte sich eine elfköpfige Mannschaft auf den Weg, um einen 6 m langen, freitragenden Steg über einen Bachlauf zu errichten. Die Schwierigkeit hierbei liegt darin, dass der Steg von einer Seite her kommend über das Gewässer errichtet wird. Dies bedeutet, dass die freitragenden Stegsegmente Stück für Stück hängend aufgebaut werden. Zudem ist es beim Bau des freitragenden Steges sehr wichtig ein ausreichendes Kontergewicht anzubringen, um ein Umkippen des Steges zu vermeiden. Hierfür wurde als Gegengewicht ein Wassertank am Anfangsstück des Steges platziert und mit 500 l Wasser vollgepumpt.
Die Helfer zeigten großes Interesse an dieser Ausbildung, da ihnen eine weitere der vielfältigen Einsatzoptionen des EGS gezeigt wurde.

Was ist das Einsatz-Gerüst-System?
Das Einsatz-Gerüst-System (EGS) ist ein Satz aus diversen Gerüstbauteilen. Das EGS ermöglicht es den Helfern flexibel verschiedenste Einsatzszenarien zu bewältigen. Durch die Gerüstbauteile lassen sich zum Beispiel Stege zum Überwinden von Gewässern, Stützkonstruktionen zum Abstützen einsturzgefährdeter Gebäude, Konstruktionen zum Retten von Personen aus Höhen und Tiefen oder sogar Dekontaminationsschleusen errichten. Das System ist fest auf einem Gestell verlastet und wird im Einsatzfall auf ein Transportfahrzeug verladen und zur Einsatzstelle gebracht.

  • DSC_0002
  • DSC_0010
  • DSC_0021
  • DSC_4223
  • DSC_4243
  • DSC_4257
  • DSC_4321
  • DSC_4348
  • DSC_4357
  • DSC_4420
  • DSC_4425
  • DSC_4448
  • DSC_4467

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.