Montag, 25. September 2017
Notruf: 112

Ausbildung am Einsatz-Gerüst-System

Baiersdorf, 03. Januar 2014

Am Freitag, den 3. Januar 2014, übte die 1. Bergungsgruppe den Umgang mit dem Einsatz-Gerüst-System (EGS).

Bei dieser Ausbildung standen Konstruktionen für die Höhenrettung aus Gebäuden auf dem Plan. Dabei wurden der Delta-Ausleger, der Einspann-Ausleger sowie der Anschlagrahmen, die alle samt als Fixpunkt für das Höhenrettungsgerät (Rollgliss) dienen, ausführlich geübt und erprobt. Zudem wurde den Helfern gezeigt, in welcher Situation die jeweiligen Konstruktionen ideal eingesetzt werden können und welche Vor- bzw. Nachteile diese aufweisen. Nachdem die Ausleger theoretisch durchgesprochen waren, wurden diese gebaut und einer harten Belastungsprobe unterzogen. Danach ließen sich die Helfer das Spektakel nicht entgehen und seilten sich mittels Rollgliss aus ca. 12 m Höhe entlang der Hauswand ab. Die Helfer zeigten hohes Interesse an dieser Ausbildung und sind nun für den Einsatz mit dem EGS bestens vorbereitet.

  • DSC_0001
  • DSC_0024
  • DSC_0058
  • DSC_0061
  • DSC_0065
  • DSC_0076
  • DSC_0105
  • DSC_0110
  • DSC_0119
  • DSC_0134
  • DSC_0164
  • DSC_0173
  • DSC_0189
  • DSC_0217
  • DSC_0222
  • DSC_0224
  • DSC_0231
  • P1000806
  • P1000815
  • P1000831
  • P1000860
  • P1000933
  • P1000963

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.