Freitag, 28. April 2017
Notruf: 112

Einsatzübung Personenrettung aus Felsenkeller

Baiersdorf, 01. August 2016

Am Montag, den 01. August 2016, um 19:07 Uhr wurde die 1. Bergungsgruppe des THW Baiersdorf zu einem Betriebsunfall in einem Felsenkeller bei Baiersdorf „alarmiert“. Durch einen technischen Defekt an der Zapfanlage kam es neben unkontrollierten CO2-Austritt auch zu massiver Rauchentwicklung. Sowohl der Betreiber als auch ein Gast des Kellers wurden vermisst.

An der Einsatzstelle angekommen drang dichter Rauch aus dem Eingang des Felsenkellers. Folglich rüsteten sich, parallel zur Erkundung durch den Gruppenführer, zwei Trupps mit umluftunabhängigem Atemschutz aus. Der erste Trupp begann sofort mit der Erkundung der Kellerräume und konnte tief im Felsen eine leblose Person finden. Der zweite Trupp unterstützte die Rettung mit Hilfe des Schleifkorbes. Im weiteren Verlauf der Übung konnte auch die zweite vermisste Person im verzweigten Felsengewölbe gefunden und durch den zweiten Trupp erfolgreich gerettet werden. Zur Behebung des technischen Defekts an der Zapfanlage und zum Abtransport der undichten CO2-Flaschen kam ein dritter Trupp, der diverse Hindernisse zu beseitigen hatte, zum Einsatz.

Der Einsatz im dichten Rauch und die Orientierung im stark verzweigten und ausgedehnten Felsenkeller stellte für die eingesetzten Atemschutzgeräteträger eine große Herausforderung dar.

Der Ortsverband Baiersdorf bedankt sich herzlich beim „Heimatverein Baiersdorf e.V.“ für die großzügige Zurverfügungstellung des Übungsobjektes „Jungferla-Keller“.

  • DSC_8802
  • DSC_8818
  • DSC_8819
  • DSC_8823
  • DSC_8845
  • DSC_8850
  • DSC_8859
  • DSC_8872
  • DSC_8881
  • DSC_8973
  • DSC_9008
  • DSC_9010
  • DSC_9056
  • DSC_9076
  • DSC_9103
  • SAM_1373
  • SAM_1381
  • SAM_1395
  • SAM_1403
  • SAM_1427
  • SAM_1442
  • SAM_1453
  • SAM_1462
  • SAM_1464

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.