Sonntag, 20. August 2017
Notruf: 112

Ausbildung Metallbearbeitung

Baiersdorf, 17. Juni 2016

Am Freitag, den 17. Juni 2016, stand für die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer das Thema Metallbearbeitung auf dem Ausbildungsplan.

An verschiedenen Stationen übten die THWler intensiv den Umgang mit den unterschiedlichen Geräten. Neben dem Arbeiten mit Säbelsägen und diversen Trennschleifern (elektrisch, sowie mit Verbrennungsmotoren betrieben) wurde auch ausgiebig der Umgang mit dem Plasmaschneider der 2. Bergungsgruppe trainiert.

Der Ortsverband Baiersdorf bedankt sich herzlich bei der „Kilian Metallverarbeitung GmbH“ für die großzügige Zurverfügungstellung des Ausbildungsgeländes.

  • DSC_2555
  • DSC_2559
  • DSC_8333
  • DSC_8342
  • DSC_8365
  • DSC_8368
  • DSC_8375
  • DSC_8379
  • DSC_8392
  • DSC_8408
  • DSC_8414
  • DSC_8418
  • DSC_8425
  • DSC_8435
  • DSC_8475
  • DSC_8477
  • DSC_8484
  • DSC_8487
  • DSC_8565
  • DSC_8569
  • DSC_8570
  • DSC_8573
  • DSC_8579
  • DSC_8583
  • DSC_8596
  • DSC_8600
  • DSC_8605
  • DSC_8623
  • DSC_8634
  • DSC_8640
  • DSC_8651
  • DSC_8662

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.