Dienstag, 30. Mai 2017
Notruf: 112

7 neue Helfer für das THW Baiersdorf

Erlangen, 18. Juni 2016

Am Samstag, den 18. Juni 2016, nahmen zwei Helferanwärterinnen und fünf Helferanwärter des Ortsverbandes Baiersdorf an der Grundausbildungsabschlussprüfung des Geschäftsführerbereichs Nürnberg im Ortsverband Erlangen teil.

Die Prüfung beinhaltet sowohl einen theoretischen, als auch einen praktischen Teil und bildet den Abschluss der gut halbjährigen Grundausbildung auf Ortsverbandsebene. Nach erfolgreichen Abschluss erlangen die Helferinnen und Helfer die Einsatzbefähigung.

In diversen Stationen konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Können u.a. im Umgang mit Pumpen und Sandsäcken, beim Aufbau von Beleuchtung, in den Themengebieten Metall- sowie Holzbearbeitung und beim Umgang mit Verletzten unter Beweis stellen.

Der Ortsverband Baiersdorf freut sich über sieben neue Helferinnen und Helfer, die die Bergungs- und Fachgruppen personell unterstützen werden. Darüber hinaus bedankt sich das THW Baiersdorf beim ausrichtenden Ortsverband Erlangen für den reibungslosen Ablauf der Prüfung.

  • DSC_8683
  • DSC_8690
  • DSC_8712
  • DSC_8715
  • DSC_8739
  • DSC_8745
  • DSC_8764

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.